Personal // Monday-Update #3 – Wochenrückblick: Fieber & Geburtstag

Etwas verspätet gibt es heute meinen dritten Wochenrückblick. Es macht mir total Spaß diese Rückblicke zu schreiben, weil ich so Ereignisse, Erinnerungen, Gedanken oder Empfehlungen festhalten kann ohne gleich Tagebuch zu führen – da bin ich nämlich gar nicht gut drin! Am 1.1. habe ich in mein Minuten-Journal (Link) geschrieben und das war’s auch schon 😄 Früher habe ich sogar sehr gerne Tagebuch geführt und habe meine alten Bücher auch […]

Continue Reading

Personal // Monday-Update #2 – Wochenrückblick: Düsseldorf & Sport

Whoop, whoop – die nächste Woche ist rum und es gibt wieder einen Wochenrückblick! Erlebt // Das Gute an einem Bullet Journal ist ja, dass ich jetzt immer nachschauen kann was ich letzte Woche gemacht habe und nicht mehr nachdenken muss, das wäre ja viel zu anstrengend 😉 Meine Tage unter der Woche waren unspektakulär, ich war jeden Tag viel später zu Hause als geplant und hatte dann wenig Lust […]

Continue Reading

Personal // Monday-Update #1 – Mein Wochenrückblick

Erlebt // Die erste Woche des Jahres ist vorbei und es fühlt sich noch leicht komisch an! Ich bin noch nicht 100% angekommen und schaue jeden Morgen erstaunt auf den Kalender – wie jedes Jahr wird es noch etwas dauern bis das neue Jahr 2018 verinnerlicht ist. Geht es dir genauso? 😊 Viel ist in der ersten Woche nicht passiert, aber zwei kleine Highlights gab es: am Mittwoch wurde ein […]

Continue Reading

Personal // Mein Jahresrückblick 2017: Vorfreude auf das neue Jahr

Ich wünsche euch allen ein frohes Neues Jahr 2018! ❤ Noch einmal zurück blicken, das Jahr reflektieren – ich finde es gibt nichts Spannenderes! 2017 war ein wirklich sehr gutes Jahr für mich. Natürlich gab es den ein oder anderen Tiefpunkt, aber mindestens genauso viele Höhepunkte! Beruflich und privat hat sich einiges geändert, es war teils nervenzerreißend, aber gleichzeitig auch sehr spannend. Ich musste meine Pläne der letzten Monate über […]

Continue Reading

Personal (Challenge 8/30) // 5 Current Goals: Meine fünf Ziele für den Rest des Jahres 2017

Ich bin eigentlich kein Mensch, der sich gerne Ziele setzt. Meist halte ich mich sowieso nicht daran. Entweder es kommt etwas Anderes dazwischen kommt oder ich ändere meine Meinung. Besonders sehr hoch gesteckte Ziele mit konkreten Zeitangaben wie “in zwei Jahren habe ich meinen Master-Abschluss” finde ich problematisch, weil sie (mich) automatisch unter Druck setzen. Was, wenn ich es nicht innerhalb der zwei Jahre schaffe? Wenn ich nur ein halbes […]

Continue Reading