Angeschaut: The King’s Speech // Review

Vor einiger Zeit habe ich mir den Film „The Kings Speech“ angeschaut und ich muss sagen, ich war einfach begeistert! Ich denke ihr wisst bereits um was es in dem Film geht, er war ja die letzten Tage in aller Munde, falls nicht hier nochmal eine kleine Zusammenfassung: Albert, der Duke of York und Sohn des englischen Königs hat ein riesiges Problem: er stottert – und das während einer Zeit […]

Continue Reading

Leben // Haushaltsbuch und Locken

Die letzten Tage war es ja eher still hier, denn ich hatte vieles zu tun. Die erste fertige Arbeit für die Uni wurde abgegeben, zwar widerwillig, weil ich einfach unzufrieden damit war, aber besser hätte ich es auch nicht mehr hinbekommen. Und dann wurden auch noch Sachen erledigt, die ich schon immer mal machen wollte, aber mich nie dazu überwinden konnte: meinen Kleiderschrank ausmisten und aufräumen und eine Abrechnung meiner […]

Continue Reading

Leben // Valentinstag

Eigentlich halte ich nicht viel vom Valentinstag, es ist bloß ein Tag wie jeder andere. Mein Freund und ich haben diesen Tag auch nie besonders zelebriert, aber heute habe ich von ihm tatsächlich rote Rosen und Schokolade bekommen. Deshalb gibt’s für euch diesen kitschigen Eintrag voller Rosen 🙂 Die Fotos sind alle mit meinem neuen Objektiv geschossen und ich liebe es! Ein guter Kauf!

Continue Reading

Review: Magic of the Dance

Zwei Magic of the Dance Tickets

Wie ihr schon wisst war ich am 26.1 in Magic of the Dance. Ich habe die Karten von meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt bekommen. Als ich der 5. oder 6. Klasse war, wollte ich unbedingt in eine Show mit irischem Stepptanz gehen, vor allem nachdem eine damalige Freundin in so einer Show war und total begeistert gewesen ist. Leider kam es all die Jahre nicht dazu, aber ein Jahrzehnt später, […]

Continue Reading

Frühling & neue Bilder von Mona

Schwarzer Cocker Spaniel Mix

Die letzten Tage war es einfach wunderschön! Endlich über 10°C und die ersten Sonnenstrahlen, die es auch mal länger als ein paar Minuten zu uns schaffen. Ich habe natürlich die Gelegenheit genutzt und war viel draußen, heut zwar nur im Nachbarsgarten, aber dafür durfte der Fotoapparat mit! Es wird nämlich wieder höchste Zeit zum Fotografieren, ich habe seit mehreren Monaten nicht mehr „bewusst“ fotografiert. Außerdem erwarte ich nächste Woche ein […]

Continue Reading