Life // Ein kleiner Meckereintrag

Hallo meine Lieben,

entschuldigt meine lange Abwesenheit, aber diese Woche – nein, dieser Monat ist einfach nur stressig! Wieso hat man Blockseminare erfunden? Und warum müssen diese in der normalen Vorlesungszeit stattfinden, wenn man eigentlich noch andere Kurse hat, bei denen man jetzt dafür sorgen muss, dass man eingetragen wird um bloß keine Fehlstunden zu bekommen?

Und warum haben alle Menschen im November Geburtstag? In meiner Familie sind es schon vier! Das heißt dann soviel wie überlegen was man verschenken könnte, nach langer Suche endlich etwas finden und kaufen um dann gleich weiter zu suchen für die nächste Person! Ich bin übrigens eine totale Niete bei Geschenken – am liebsten würde ich allen einfach das Gleiche schenken: Bücher oder Kerzen. Küchenzeug oder Parfüm. Schokolade oder ein Portemonnaie. Und so weiter. Aber so leicht ist es dann leider doch nicht! Immerhin bin ich dieses Jahr ganz zufrieden mit meiner Auswahl!

Naja und wo ich mich schon beklage, dann muss ich auch über mich selbst schimpfen! Ich habe nämlich meine Speicherkarte verlegt. Jawohl. VERLEGT. Wie immer. Und ich lerne nicht dazu. Nie. Dabei habe ich euch noch so viele Bilder zu zeigen!

Aber damit der Post nicht ganz bilderlos bleibt, habe ich dieses Bild für euch:

Mona mit sechs Monaten. Inzwischen sind die Ohren länger und sie hat (leider) das Bellen gelernt. Ich liebe sie!

You may also like

5 Comments

  1. ich danke dir vielmals – es freut mich sehr wenn dir mein blog gefällt 🙂

    aiii ist das dein hund?? so putzig 🙂 ich habe auch 2, sind geschwister aber allerdings schon 12 jahre alt und etwas dicker 😀

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *