Wochenende // Diplom- und Bachelorausstellung

Am Freitag war mal wieder die Diplom- und Bachelorausstellung. Ich dachte ich zeige euch die Arbeiten einfach mal 🙂

1. Arbeit zum Thema „GefĂ€hrdete Sprachen“ wie z.B. Kölsch. War interessant und gut gemacht!

2. Buch zum Thema „Ausgewogene ErnĂ€hrung“. Das Buch war super gestaltet, aber das Thema kann ich langsam nicht mehr sehen…das gibt es nĂ€mlich jedes Semester! Dieses Mal gab es zwei Arbeiten, die andere war ĂŒber Vegetarismus und so schlecht, dass ich nicht einmal Fotos davon gemacht habe. Aber das zeigt mal wieder wie unterschiedlich GeschmĂ€cker sind, die andere Arbeite hat nĂ€mlich eine 1,0 bekommen!

3. bis 5. Arbeit ĂŒber Insekten. War witzig, allerdings konnte sich die Person nicht fĂŒr ein Thema entscheiden und hat deshalb einfach mal fĂŒnf verschiedene Arbeiten abgegeben, z.B. ein Insekten-Memory oder einen In-Sekt (Sekt, Wortspiel und so, ihr wisst schon)

6. bis 7. Corporate Design fĂŒr eine Änderungsschneiderei, hĂŒbsch und perfekt umgesetzt!

8. Arbeit ĂŒber Umweltschutz…hat mich nicht besonders interessiert.

1. Arbeit ĂŒber das Design in Bordellen. Das waren wirklich super Bilder, auch wenn das Thema etwas seltsam ist!

2. Mein Favorit! Ein Film ĂŒber Abnehmen und Sport im Selbstversuch, 100 Tage lang. War sehr gut gemacht, witzig und unterhaltsam! Die Butter, die ihr dort seht, hat der Typ ĂŒbrigens wĂ€hrend dieser Zeit abgenommen!

3. bis 6. Ein Buch ĂŒber das SchĂ€men und FremdschĂ€men. Ganz toll! Von den Buttons habe ich mir zwei StĂŒck mitgenommen, die sind so sĂŒĂŸ! Und der Charakter ist einfach nur <3

7. bis 8. Arbeit bzw. Buch ĂŒber die UmweltvertrĂ€glichkeit von Orangensaft.

1. Random Foto

2. Arbeit ĂŒber die weiße Stadt in Köln, Vergleich 60er Jahre und jetzt…war auch nicht so mein Ding.

3. Die Arbeit meines Kumpels. Ein Buch ĂŒber Start-Ups, Business usw. Keine Ahnung worum es eigentlich genau geht, aber zumindestens scheint er damit Erfolg zu haben.

4. bis 5. MÀnnermodezeitschrift! Sehr cool, aber da hatte ich auch nichts anderes erwartet und auch am Besten prÀsentiert!

6. bis 8. Corporate Design fĂŒr ein Papiermuseum, war auch super! Und schaut euch mal die tolle Bindung von der Konzeption an!

Und abends ging es dann noch in den Club!


Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.