Kroatien: Nationalpark Krka

Hallo, ihr Lieben!

Ich sitze gerade in der Uni und warte darauf, dass der Unisport beginnt. Aerobic, haha 😀 Eigentlich habe ich mich fĂŒr Zumba angemeldet, aber gestern ist es ausgefallen. Deshalb gehe ich heute mal zu Aerobic, das kostet nĂ€mlich nichts.

Praktischerweise hatte ich heute mein Macbook mit und weil ich jetzt endlich Internet in der Uni habe, konnte ich schonmal die Bilder fĂŒr diesen Beitrag auswĂ€hlen, bearbeiten und den Beitrag fertig machen! Vielleicht mache ich das jetzt immer so? ^^

Heute geht es jedenfalls um den Krka Nationalpark. Der Park war nur etwa eine Stunde von uns entfernt und das haben wir natĂŒrlich genutzt! Der Park ist wunderschön und lĂ€dt wunderbar zum spazieren ein (wobei der Weg durch einen Holzsteg vorgegeben ist). Nur leider muss man Eintritt bezahlen…

Im Park kommt man sich vor wie im Regenwald – ĂŒberall Pflanzen und Wasser! Die FlĂŒsse sind voller Fische und alle paar Meter findet man kleine WasserfĂ€lle. Genau fĂŒr diese ist der Park ĂŒbrigens bekannt, denn neben den vielen kleinen WasserfĂ€llen gibt es auch einen großen Stufenwasserfall!

Das beste an dem Park ist jedoch, dass man dort sogar schwimmen kann! Und hĂ€tten wir die Zeit dazu gehabt, dann hĂ€tte ich am liebsten den ganzen Tag im Wasser verbracht. Es ist nĂ€mlich unglaublich klar und erfrischend, schaut euch einfach mal die Fotos an – einfach schön <3

















Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

  1. Danke fĂŒr Deinen Kommentar!Habe die Leggins dieses FrĂŒhjahr/Sommer gekauft, weiß nicht ob es sie noch im Laden gibt, aber habe solche Ă€hnlichen aktuell in ganz vielen LĂ€den gesehen, z.B. bei C&A. Tolle Bilder, Kroatien ist so schön, da war ich auch schon.

  2. Wow sieht das toll aus! Ich war mal in der NĂ€he von Krk zelten und dann haben wir auch eine Nacht auf Krk geschlafen. Aber all diese schönen Ecken haben wir nicht gesehen… :/
    Bei meinen Hunters ist noch recht viel Platz. Ich hatte erst Panik, dass sie zu eng sind, denn ich habe Kommentare gelesen, dass der Schaft eng sein soll. Socken passen, zum GlĂŒck, denn sie sind nicht die wĂ€rmsten Schuhe. 😉

Schreibe einen Kommentar zu isabell Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.