Mona

English // A picture of Mona, my lovely dog <3

Hallo, ihr Lieben!

Ich wollte euch nur schnell dieses süße Bild von meiner Mona zeigen! Ich liebe sie 🙂
Aber ich glaube sie findet es eher nicht so toll, wenn ich wieder den komischen schwarzen Kasten auspacke, dann schaut sie immer ganz skeptisch 😉

Bei mir beginnt nächste Woche die Klausurphase, wobei ich nächste Woche nur die Studium Integrale-Klausuren (Isländisch, Russisch) schreibe, wenn ich die nicht schaffe, dann macht das nichts. Aber in zwei Wochen geht es um die Wurst – Mathematik und Information Systems Management…ich habe mich noch nicht dafür angemeldet (Meldefrist ist am 25. Januar), aber ich habe es mir eigentlich fest vorgenommen beim ersten Termin zu schreiben. Aber noch zögere ich mit der Anmeldung. Es ist halt doch etwas ganz Anderes als eine Prüfung in einem Designstudium!

You may also like

22 Comments

  1. Ach, was für ne Süße! 🙂
    Ich würde dir übrigens auch raten, die Prüfung auf jeden Fall mitzuschreiben! So viele Kommilitonen von mir haben nun noch Prüfungen aus früheren Semestern offen und schaffen es fast gar nicht, alle rechtzeitig zu schreiben. :/ Lieber probieren!

    Liebe Grüße,
    Jenni

  2. Oh ist die süß!

    Viel Erfolg bei den Prüfungen. Russisch und Isländisch… da hast dir ja was vorgenommen 😉 Ich drück dir die Daumen!

    Viele Grüße
    Fiona

  3. Dein Hund ist echt niedlich, sie sieht so flauschig aus. Von ihr kannst du ruhig ofter mal Bilder zeigen 🙂

    Ich kann dir auch nur raten, die Prüfungen gleich im ersten Anlauf zu schreiben. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass grad in naturwissenschaftlich/technischen Studiengängen die Prüfungen nicht weniger oder leichter werden.

  4. Wunderschönen Blog hast du, bin dir gleich mal gefolgt 🙂 Ich würde mich sehr freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust <3 

    @http://glitzergrafie.blogspot.de/

  5. Ist isländisch schwer? Hat das etwas Ähnlichkeit mit dem Deutschen? Ich habe mal gehört, dass es Dänisch ähneln soll… Aber die haben doch auch noch andere Buchstaben, oder nicht?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *