Outfit und Haare // Blazer und Chinohose

Hallo ihr Lieben!

Heute gibts ein mal wieder ein Outfit von mir: relativ sportlich, aber dennoch schick. Den Blazer kennt ihr aus dem letzten Beitrag. Ich habe ihn auf dem Flohmarkt für gerade einmal 2,50 Euro gekauft, er ist von Madonna und sitzt einfach perfekt! Ich bin ja leider ein kleiner Blazer-Fetischist, in meinem Schrank hängt inzwischen jede Farbe (außer rot – das fehlt noch!) und trotzdem könnte ich mir immer wieder weitere Blazer kaufen! Aber gut, dass dieser so billig war, dann brauche ich wenigstens kein schlechtes Gewissen zu haben. Zum Blazer habe ich meine neue Hose von Benetton kombiniert – ich liebe sie! Sie war zwar trotz Shopping-Week-Rabatt etwas teurer (ca. 40€), aber ich wollte schon länger eine Chinohose mit Bundfalten und außerdem hat mir die Farbe, ein helles altrosa sehr zugesagt!

Zum Rest: der Pulli ist von Zara; der Gürtel von Esprit (allerdings vom Flohmarkt, für ‘nen läppischen Euro), Schuhe von True Religion, Schal unbekannt und Ohrringe von Six.

Die Frisur ist übrigens ganz leicht, geht aber nur bei langen Haaren: einfach einen kleinen Zopf flechten (in meinem Fall ein “rope braid”), am besten hinter dem Ohr beginnen, dann einmal um den Kopf schlagen und festmachen. Sieht mit offenen und geschlossenen Haaren gut aus!

Würde euch eigentlich Make-Up bzw. Kosmetik interessieren? Ich hab nämlich bei TkMaxx vor längerer Zeit Produkte von Eyeko mitgenommen und bin total begeistert und wäre auch bereit diese mal vorzustellen, allerdings nur wenn ihr Interesse habt ;D

You may also like

8 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *