Outfit // Spaziergang im Wald

Hallo, ihr Lieben!

Hier ist ein Herbstoutfit, so wie ich es jeden Herbst immer wieder gerne trage – nämlich mit einem warmen Cardigan und einer schön kuscheligen Fellweste!


Den Cardigan habe ich einmal im Sale bei Esprit für nur 20 Euro gefunden. Er ist mit Wolle und dadurch ziemlich warm. Man sieht es unter dem Schal leider nicht, aber der Cardigan hat auch einen Kragen, aufgesetzte Taschen und sehr hübsche Holzknöpfe – er ist also nicht ganz so langweilig und sieht auch mit einem einfachen Tshirt gut aus!
Die Fellweste ist aus Kunstfell und von C&A. Ich liebe sie total! Die Qualität ist wirklich gut und farblich passt sie sowieso zu allem! Meine Jeggings ist von H&M, der Schal ist NoName und meine Gummistiefel sind von Hunter.

Die Gummistiefel trage ich eigentlich immer, wenn ich mit dem Hund rausgehe, allerdings wird es jetzt immer kälter und ich muss mir dringend irgendwelche wärmenden Einlagen zulegen. Es gibt ja auch Strümpfe von Hunter, z.B. diese, die man auch über die Gummistiefel stulpen kann. Nur sind meine Waden leider ein wenig dick, deshalb ist zwischem dem Stiefel und meinem Bein nicht sonderlich viel Platz – eigentlich gar nicht. Eine Fleecesocke würde wahrscheinlich gar nicht dazwischen passen! Ich gehöre auch zu den Leuten, die einfach nie Stiefel finden – die meisten sind einfach viel zu eng. Deshalb trage ich auch so gerne Ankle Boots. Haha, jetzt wisst ihr Bescheid!

Schönes Wochenende euch!

You may also like

25 Comments

  1. Schönes Outfit! Die Fellweste sieht toll aus, ich suche schon ewig eine. Werde aber nie fündig. Die Hunterfleecesocken will ich auch, hatte mal welche bestellt, aber dann kamen die in Babygröße… 😀 Ich kann mir aber vorstellen, dass die für den Winter eh nicht warm genug wären!?!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *