Fashion // Welche Qualität hat die Lanvin Kollektion von H&M?

Seid ihr auch so genervt von den ganzen positiven Blog-Einträgen über die Lanvin + H&M Kollektion wie ich?

Ich muss sagen, dass ich doch ziemlich gespannt auf die Kollektion war. Meinen Geschmack trifft es jedoch nicht, da alles zu pompös und meiner Meinung nach auch absolut nicht tragbar ist. Nur die Mäntel finde ich tatsächlich ganz interessant.

Worüber ich mir allerdings mehr Gedanken mache ist die Qualität. Ich finde bei H&M gibt es die unterschiedlichste Qualität und es kommt immer auf das Kleidunsstück an. Die T-Shirt sich meistens furchtbar dünn und man darf sich nicht wundern, wenn nach einmal Tragen schon Löcher entstehen!

Deshalb habe ich mich die ganze Zeit gefragt, wie wohl die Qualität bei der Lanvin Kollektion aussehen wird, immerhin hat Alber Elbaz in den Promovideo ganz groß posaunt “h&m was going luxury rather than lanvin is going public”.

Als ich dann heute morgen den Blog von Chiara Ferragni – The Blonde Salad und ihren neuesten Eintrag bestaunte, in dem sie eines der vielen Kleider aus der Kollektion trug, musste ich doch etwas schmunzeln. Ein offener Saum kann durchaus gut aussehen, ein großer Fan davon bin ich aber nicht. Ein guter Freund von mir hat zum Beispiel ein Sweatshirt vom Hard Rock Cafe, bei dem alle Säume offen sind und bei dem ich jedes Mal denk, er hätte es falsch herum angezogen! Aber selbst wenn der Saum offen ist, heißt das noch lange nicht, dass zentimeterlange Fäden an dem Kleid hängen müssen und überhaupt erwarte ich von einem Kleid für 149 Euro – vor allem von einem Abendkleid – dass es anständig verarbeitet ist!

Auf den Bildern oben sieht man es ganz gut.

Habe ich zuviele Erwartungen?
Was denkt ihr?

Bilder via theblondesalad.com

You may also like

17 Comments

  1. bah sowas ist echt frech!
    149 euro dafür das sich das kleid bei einer party oder einem schicken dinner in luft auflöst…ne da kann ich auch gleich nackisch gehen für weniger geld:/

  2. Ja da hast Du wohl recht was die Qualität angeht. Sieht für mich gar nicht überzeugend aus und wird wohl als neue "Idee" wie man ein Abendkleid individuell designt verkauft? Für das Geld würde ich das eher als Betrug bezeichnen, aber der Name ist für viele nun mal das Wichtigste bei einem Kleidungsstück geworden.
    Jedes mal wenn bei H&M eine neue "Luxus"-Kollektion rauskommt wird es auf sämtlichen Blogs gehiped. Ich halte mich da, wie du, eher raus.

  3. haha ja :'D!!!
    wir haben da auch soooviel privates reingeschrieben, aber wir haben für alles und jeden nicknames gehabt, so dass wir selbst nicht mehr durchgestiegen sind, wenn wir sachen von vor einer woche gelesen haben :D!!!!

  4. Die chips sind aus einem Laden namens Schlemmermarkt:) weiß ja nicht ab es eine Kette ist….die gibt es aber bestimmt in jeden Feinkostladen.
    glg Jane

  5. haha..sonic kenne ich auch noch 😀 und megaman (der so ^^) war alles super!! ^_^

    ich bin meinen eltern auch sehr dankbar, dass sie den nes damals geholt haben..sonst wäre ein stück meiner kindheit flöten gegangen 🙂

  6. I love your blog!my name's martina and I come from Italy…I would like you visit my blog and if you like it…follow me!I wait you and your tips!Kiss Kiss ^^

  7. hey danksesehr 🙂
    das mit der schlechten verarbeitung der kleider finde ich echt schade, da mir die kollektion ziemlich gefällt/gefallen hat. ich finde für dieses geld sollten die kleider echt eine gewisse qualität besitzen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *